AX MED 2BPW | Poly-Baumwollmaske mit Filtertasche | OEKO-TEX STANDARD 100

Artikelbeschreibung

Die Maske von AX MED ist aus 65% Baumwolle und 35% Polyester gefertigt und entspricht dem OEKO-TEX Standard 100. Die Maske wird nachhaltig und fair in Europa produziert.

Bei dem verwendeten Stoff handelt es sich um einen Mix aus Polyester und Baumwolle. Poly-Baumwolle ist ein dünner, leichter und weicher Stoff, der zudem robust, sehr strapazierfähig und pflegeleicht ist. Poly-Baumwolle ist robust und weniger anfällig für Pilling und statische Aufladung.

Die Mischung der Natur- und Chemiefasern kombiniert die guten Eigenschaften beider Fasern und wirkt den negativen Eigenschaften entgegen.
So ist reiner Polyester wenig atmungsaktiv, was schnell zum Schwitzen führen kann. Baumwolle hingegen ist extrem luftdurchlässig und wird mit Polyester kombiniert, um für guten Feuchtigkeitstransport zu sorgen. Die negativen Eigenschaften beider Materialien werden also aufgehoben. Auf die perfekte Mischung beider Rohstoffe kommt es an.

Das Endprodukt ist ein weicher, bequemer und flexibler Stoff, der auch noch atmungsaktiv ist.  Dazu kommt das geringe Gewicht von nur 15g.

In der Medizintechnik ist dieser Stoff sehr beliebt. Das Zertifikat über die besonders gesundheitliche Verträglichkeit, sowie das OEKO-TEX Zertifikat dieses Stoffes, können Sie im Downloadbereich (weiter unten) einsehen.

Hier alle Vorteile im Überblick:

  • weich und hautfreundlich
  • kein Kratzen auf der Haut
  • langlebig und pflegeleicht
  • strapazierfähig und dehnbar
  • atmungsaktiv • Temperatur- und feuchtigkeitsregulierend
  • pflegeleicht und widerstandsfähig
  • sehr leicht (15g)
  • erfüllt OEKO-TEX Standard 100
  • waschbar bis 60 Grad
  • Trocknergeeignet
  • beinahe knitterfrei
  • kann gebügelt werden
  • mit integrierter Filtertasche

Ricktige Anwendung

  • Auch mit Maske sollte der von der WHO empfohlene Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Menschen eingehalten werden.
  • Die Hände sollten vor Anlegen der Maske gründlich mit Seife gewaschen oder desinfiziert werden.
  • Beim Anziehen der Maske ist darauf zu achten, dass die Innenseite nicht kontaminiert wird. Die Maske muss richtig über Mund, Nase und Wangen platziert sein und an den Rändern möglichst eng anliegen, um das Eindringen von Luft an den Seiten zu minimieren.
  • Bei der ersten Verwendung sollte getestet werden, ob die Maske genügend Luft durchlässt, um das normale Atmen möglichst wenig zu behindern.
  • Eine durchfeuchtete Maske sollte umgehend abgenommen und ggf. ausgetauscht werden.
  • Die Außenseite, aber auch die Innenseite der gebrauchten Maske ist potentiell erregerhaltig. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollten diese möglichst nicht berührt werden.
  • Nach Absetzen der Maske sollten die Hände unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln gründlich gewaschen oder desinfiziert werden (mindestens 20 bis 30 Sekunden mit Seife).

Produktwartung und Pflege

Wir empfehlen die Poly-Baumwollmaske nach jeder Anwendung bei mindestens 60 Grad zu waschen. Verwenden Sie dafür haushaltsübliches Vollwaschmittel. Alternativ bietet sich an, die Maske15 Minuten in mindestens 60 Grad heißem Wasser zu desinfizieren oder dafür vorhandene technische Geräte zur Desinfektion zu verwenden. Erst ab 60 Grad werden Keime, Bakterien und Viren abgetötet!

In der Maske ist eine Filtertasche integriert, die es ermöglicht den Schutz zu erhöhen. Gerade bei Besuchen von Mitmenschen die der Risikogruppe angehören - wie zum Beispiel den Großeltern oder auch bei anstehenden Arzt- oder Klinikbesuchen - empfiehlt sich der Einsatz eines zusätzlichen Filters.

AX MED bietet hier mit dem Filter AX MED AG+ die perfekte Lösung:

Der Filtervlies aus 100% Baumwolle enthält eine bakterizide und hydrophobe Substanz, welche unter anderem Silberionen und Nanopartikel enthält. Es ist weithin bekannt, dass Silberionen eine starke bakterizide, antivirale und fungizide Wirkung haben. Damit wirkt dieser Filter gegen Bakterien, Viren, sowie Sporen und Pilze. Die hydrophob haltige Substanz wirkt gegen Tröpfchen getragene Mikroorganismen. Zudem enthält die Substanz Nanopartikel, welche ein schnelles Durchfeuchten des Filters verhindern. Tröpfchen werden in dem Baumwollvlies aufgenommen. Durch den Kontakt mit den Tröpfchen wird die enthaltene Substanz aktiviert, die antibakteriell wirkenden Silberionen freigesetzt und damit die weitere Bildung bzw. Vermehrung von Keimen gehemmt.

Die eingesetzte Substanz überträgt sich nicht auf die Haut des Anwenders. Dies ist durch den Diffusionsplattentest SN 195-920 nachgewiesen. Diverse Nachweise hierzu, insbesondere ein Zertifikat über die gesundheitliche Verträglichkeit dieses Produktes, finden Sie im Download- Bereich.

Das Verfahren wird schon seit längerer Zeit in verschiedensten Bereichen der Medizintechnik eingesetzt und nennt sich:



Der Filter kann in Verbindung mit allen gängigen Mund-Nasen-Schutz (OP-Masken) sowie auch Masken mit Filtertasche eingesetzt werden. Ein großer Vorteil ist die ANTIBESCHLAG-FUNKTION. Durch die im Filter integrieren Nasenflügel wird die Maske zusätzlich abgedichtet, wodurch die Brille nicht mehr beschlagen kann.

Weitere Informationen zum Filter AX MED AG+ erhalten Sie HIER.

Der Filter ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber zusätzlich erworben werden.

Artikeldaten

AX MED 2BPW weiss (Schüttware)
Artikelnummer: MED0040
EAN-Nmer: 5908266360614